• Technisches Entwicklungs- und Leistungszentrum für Fenster, Türen, Tore, Rollläden und Sonnenschutz (TELZ)“

  • Technisches Entwicklungs- und Leistungszentrum für Fenster, Türen, Tore, Rollläden und Sonnenschutz (TELZ)“

  • Technisches Entwicklungs- und Leistungszentrum für Fenster, Türen, Tore, Rollläden und Sonnenschutz (TELZ)“

  • Technisches Entwicklungs- und Leistungszentrum für Fenster, Türen, Tore, Rollläden und Sonnenschutz (TELZ)“

  • Technisches Entwicklungs- und Leistungszentrum für Fenster, Türen, Tore, Rollläden und Sonnenschutz (TELZ)“

Willkommen im Testlabor und Thinktank
im Westerwald

Hier stehen vier stabile Buchstaben für innovative Sicherheitstechnik: TELZ

Technisches Entwicklungs- und LeistungsZentrum

In Weroth im Westerwald ist unser modernes Zentrum auf 300m² entstanden - und wir wachsen kontinuierlich weiter auf rund 800m².

Fenster, Türen, Tore, Rollläden, Raffstores, Sonnenschutz – alles kommt im TELZ unter die Lupe. Hier wird geprüft, geforscht, geschult und konstruiert, was das Zeug hält.

Herstellung und technische Überprüfung gehören ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie das Planen, Konstruieren, Liefern und Installieren sicherheitstechnischer Anlagen.

Bauteile für Gebäudesicherheit und auch Sicherheitssonderlösungen aller Art sind unsere Spezialität.

Wir nehmen schwerpunktmäßig Prüfungen an ein- und ausbruchhemmenden sowie beschusshemmenden Bauteilen vor.

Topaktuelle Schulungen und Workshops runden unsere Angebotspalette ab.

Ab auf die Prüfbank: wir testen für Ihre Sicherheit

Folgende Leistungseigenschaften an Fenstern, Türen, Toren und Rollläden können im Rahmen von Testversuchen / Vorversuchen bei uns durchgeführt werden:

  • Einbruchhemmung nach DIN EN 1627-1630 bis zur Klasse RC6 und in Elementgrößen von maximale (Breite x Höhe) 500 cm x 350 cm
  • Dichtigkeitsprüfungen nach DIN EN 14351-1 : A1 2010
  • Absturzsicherung nach DIN 18008 und ETB
  • Beschusshemmung bis zur Klasse FB7 NS (mit  externen zugelassenen Prüflabor)
  • U-Wert Messungen von Isoliergläsern und Wandbauteilen
  • Zug und Druckversuche
  • Bauteilsimulationen zur Beurteilung von energetischen und statischen Baukörperanschlusssituationen
  • Dübel/Befestigungsauszugversuche
  • Überprüfung und Nachweisführung von Montagesituationen gemäß RAL Leitfaden Kapitel 5

Die oben aufgeführten Leistungseigenschaften können unter baupraktischen Bedingungen in vorgefertigten Wandbauteilen auch in unterschiedlichen Steinfestigkeitsklassen ermittelt werden. 

In Kooperation mit dem ift Rosenheim können baurechtlich anerkannte Prüfungen gemäß BauPVO § 46 durchgeführt werden, die als Grundlage für die CE-Kennzeichnung dienen. Hierfür erstellen wir die Wandbauteile nach individuellem Kundenwunsch bis hin zum mehrschaligen Mauerwerk oder klassischen Holzständerbau. Gerne übernehmen wir den gesicherten Transport der Probekörper vom Hersteller bis zu uns und auch wieder zurück. 

Aus der Praxis für die Praxis:

Das TELZ als Schulungs- und Seminarort für theoretische und praktische Weiterbildung

Im Rahmen von Workshops bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit Ihr theoretisches und praktisches Wissen zu vertiefen.

Sie bringen Ihre Produkte und Komponenten mit und bauen diese nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik in die vorgefertigten Wandbauteile ein.
Anhand praktischer Versuche und theoretischer Analysen werden so die Stärken und Schwächen deutlich.

Gerne können die im TELZ vorgehaltenen Montagemittel genutzt werden.

Die Workshops können ebenso individuell gestaltet als auch mit externen Referenten zu einzelnen Fachthemen durchgeführt werden.

Unser Team

Fachkompetenz hat bei uns nicht nur einen Namen: hier treffen Sie auf eine geballte Ladung Know-how im Multipack.

SV ALEXANDER DUPP

Prüfer

TIMO SCHREINER

Assistenz A. Dupp / Co-Prüfer

ULRICH KURZMANN

Co-Prüfer

Dipl. Holzwirt EIKE GEHRTS

Prüfer

DETLEF MANNS

Technischer Mitarbeiter

SVEN KOFLER

Technischer Mitarbeiter

Luisa Schaaf
Technische Mitarbeiterin
Glasermeisterin / Staatlich geprüfte Technikerin – Glastechnik (Glas- und Fensterbautechnik)

Anja Schüller
Sekretariat/ Buchhaltung
Rechtsanwaltfachangestellte

Kerstin Schmidt
Rechtsanwaltsfachangestellte

Carola Dupp-Mattern
Sekretariat/ Kundenbetreuung/
Hospitality

Unsere Dienstleistungen


  • Planung, Konstruktion, Installation, Lieferung von sicherheitstechnischen Anlagen
  • Prüfungen an Sicherheitsbauteilen insbesondere einbruch- und beschusshemmenden Bauteilen
  • Herstellung und der Handel mit Baufertigteilen insbesondere mit Fenster und Türen, Sonderfunktionselemente im Ein- und Ausbruch sowie beschusshemmenden Bereich Beschlägen, Rollläden, Sonnenschutzanlagen, Raffstore und Tore und deren technische Überprüfung
  • Schulungen und Workshops

Vorversuche
im TELZ

Infos

Sie haben Bauteile entwickelt?

Dann kümmern wir uns um die erste Nagelprobe. Im Rahmen von Vorversuchen wird die Leistungsfähigkeit des Produkts ermittelt.
Nach positivem Abschluss erfolgt die Hauptprüfung zur offiziellen Markteinführung durch das ift in unseren Räumen oder am ift in Rosenheim.

Vorversuche
Vorort

Infos

Unsere mobile Teststation macht’s möglich: Vorversuche zur Prüfung der Leistungsfähigkeit neu entwickelter Bauteile führen wir nicht nur bei uns im TELZ, sondern je nach Bedarf auch bei Ihnen vor Ort durch.

Workshops &
Know-How Tage

Workshops und Know-How Tage
Infos

Man lernt nie aus: Unsere Workshops und Know-how-Tage, die Sie inhaltlich selbst mitgestalten können, bringen Sie immer ein großes Stück voran. Hier werden Sie rund um den Themenkomplex Fenster/Türen, Rollläden, Tore und Durchdringungen in Theorie und Praxis auf den neuesten Stand gebracht.

Fachlicher
Austausch

Infos

Immer up to date! In regelmäßigen Abständen bilden wir uns weiter.

So etwa im Rahmen unserer Treffen mit Fachkollegen und den Experten des ift Rosenheim. Auch hier werden Theorie und Praxis gleichermaßen intensiv behandelt und externe Fachreferenten bereichern unsere Meetings mit Beiträgen zu unterschiedlichen Themenbereichen.


Testen unter baupraktischen Bedingungen

Wir testen unter baupraktischen Bedingungen die Leistungseigenschaften von Fenster, Türen, Tore und Rollläden.

Impressionen unserer Arbeit

Unser Kooperationspartner „ift Rosenheim“ ist ein Institut zur Prüfung und Zertifizierung von Bauprodukten, Sicherheitstechnik und Schutzausrüstung.
Das ift Rosenheim ist ein international akkreditiertes und notifiziertes Prüflabor.
Das ift Rosenheim kalibriert, prüft, zertifiziert und stellt die erforderlichen Prüf- und Klassifizierungsberichte sowie Nachweise und Zertifikate bereit.
Das Leistungsspektrum des ift Rosenheim umfasst unter anderem: Fenster- und Türprüfungen nach EN 14351-1, Fassadenprüfungen nach EN 13830, Brandschutzprüfungen nach EN 16034, Torprüfungen nach EN 13241 sowie Beschlags-, Glas- und Baustoffprüfungen.

Wir sind stolz im Rahmen einer vertraglichen Kooperation mit dem ift Rosenheim in der Lage zu sein, nicht nur Entwicklungen im Vorfeld relevanter Prüfungen zu testen, sondern es werden auch baurechtlich anerkannte Prüfungen durch das ift Rosenheim in unserem TELZ (Technisches Entwicklungs- und Leistungszentrum) durchgeführt. Damit können Hersteller und Monteure von Bauelementen sowie Bauherren in den Metropolregionen Frankfurt/Wiesbaden und Köln/Bonn Prüfungen der Einbruchhemmung und Absturzsicherheit von Fenstern, Türen, Toren und Rollläden ortsnah bei uns durchführen lassen.

Aktuelle Informationen

Info zur aktuellen Corona-Situation

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden, Partner und Kollegen,

corona 4912186 640der Corona Virus beschäftigt uns, unserer Familien unser tägliches Leben und vieles was damit zusammen hängt sehr.

Wir tun alles für die Gesundheit der Mitarbeiter, deren Familien, aber auch für die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit unseres Unternehmen, um so unsere Kunden mit allen Dienstleistungen zu versorgen.

Folgende Maßnahmen wurden dazu von uns getroffen:

  • An allen unseren Standorten wird auf die der Situation angepassten Hygienebestimmungen geachtet.
  • Geplante Kundentermine werden in Form von Videotelefonaten und -konferenzen durchgeführt.
  • Prüfungen in unserem TELZ können in Echtzeit Videobegleitung durchgeführt werden.
  • Die Mitarbeiter sind auf unterschiedliche Standorte einschl. deren Homeoffice verteilt und arbeiten uneingeschränkt weiter.

Dieses Vorgehen schafft ein größtmögliches Maß an Sicherheit, Vertrauen und Handlungsfähigkeit, damit unsere Mitarbeiter auch weiterhin in der Lage sind, Sie zu unterstützen – egal ob für Prüfungen, Schulungen, Gutachten oder anderen Inhalten aus unserem Leistungsportfolio.

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir unsere Terminplanungen überarbeiten müssen, was zu Folge hat, dass alle Termine mit externem Kundenkontakt geändert bzw. verschoben werden.

Die Nachholtermine für die abgesagten Termine werden wir erst nach den Osterferien vereinbaren können.

Terminanfragen können jedoch gerne gestellt werden und werden der Reihe nach berücksichtigt. Derzeit bestehende Terminanfragen, die noch nicht beantwortet sind, werden ebenso nach den Osterferien mit Terminierung beantwortet. Bitte stellen Sie sich auch aufgrund unserer hohen Auslastung sowohl im Sachverständigenbüro als auch im TELZ auf Termine ab März/April 2021 ein.

Notfälle, die keinen Aufschub dulden und bei denen z.B. Gefahr im Verzug ist werden wie gewohnt innerhalb kürzester Zeit unter Wahrung der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen behandelt. Im Büro erreichen Sie uns zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Wir wünschen Ihnen allen viel Glück und vor allem Gesundheit. Lassen Sie uns gemeinsam an der Zukunft arbeiten, freuen wir uns auf die Lehren und die Erfahrungen, die wir aus dieser Situation erhalten. Lassen Sie uns keine Angst haben vor den Herausforderungen, die dieses Situation mit sich bringt.

#Wir schaffen das#

Herzliche Grüße
Alexander Dupp und Team


Dear Sir or Madam, dear customers, partners and colleagues,

corona 4912186 640The Corona Virus concerns us, our families, our daily life and many things related to it.

We do everything for the health of employees and their families, but also to ensure that our company is able to work, so that we can provide our customers with all services.

We took the following measures:

  • At all of our locations, attention is paid to the hygiene regulations adapted to the situation.
  • Planned customer appointments are carried out in the form of video calls and conferences.
  • Tests in our TELZ can be carried out in real-time video accompaniment.
  • The employees are spread across different locations including their home office and continue to work without restrictions.

This procedure creates the greatest possible degree of security, trust and ability to act, so that our employees are still able to support you -
regardless of whether for exams, training courses, expert reports or other content from our service portfolio.

Due to the current situation, we have had to revise our scheduling, which means that all appointments with external customer contact are changed or postponed.
We will only be able to agree on the catch-up dates for the canceled dates after the Easter holidays.
Appointment requests can, however, be made and will be taken into account in turn. Existing appointment requests that have not yet been answered will also be answered after the Easter holidays
answered with termination. Due to our high workload, please prepare for appointments from March / April 2021 both in the expert office and in the TELZ.

Emergencies that do not tolerate postponement and where, for example, danger is in arrears will be dealt with as usual within a very short time while respecting the current legal provisions and requirements.

You can reach us in the office at the usual opening times. We wish you all the best of luck and, above all, health. Let's work together on the future,
we look forward to the lessons and experiences we get from this situation. Let us not be afraid of the challenges this situation brings.

#We make it#

Best regards
Alexander Dupp and team

Kommen Sie in unser Team

Allrounder

Kommen Sie in unser Team

Elektroniker

Kommen Sie in unser Team

Praktikant / Diplomarbeit

Aktueller Podcast

RC2 Fenster und was man darüber wissen sollte. 
Tischlerpodcast von Marc Schütt

Experten Interview mit Alexander Dupp.
In der Folge dreht es sich rund um RC2 Fenster und die Montage.

Produktdatenblatt vom Spritzklotz:  www.illbruck.com

Aktuelle Podcast-Infos

RC2 Fenster und was man darüber wissen sollte.
Tischlerpodcast von Marc Schütt

Experten Interview mit Alexander Dupp aus dem TELZ (Technisches Leistungszentrum für Fenster, Türen, Tore & Rollladen).

In der Folge dreht es sich rund um RC2 Fenster und die Montage.

Weitere Infos: telz.sachverstaendiger-tischler.de
Produktdatenblatt vom Spritzklotz:  www.illbruck.com


„ Nach dem Motto: „My home is my castle ...

Alle 4 Minuten geschieht in Deutschland ein Einbruch. Fenster, Türen und Tore sollten uns eigentlich vor Einbrüchen schützen aber machen sie das wirklich?

AlexanderDuppPrivat

Schlecht gesicherte Fenster und Türen überwindet der Einbrecher lediglich mit einem stabilen Schraubenzieher in wenigen Sekunden - und den Täter interessiert jedes Haus und jede Wohnung aber auch Firmengebäude.

Einbrecher rauben uns finanzielle Werte, liebe Erinnerungsstücke und unser Sicherheitsgefühl – Einbruchsopfer sind nicht selten traumatisiert.

Die Terrassentür sichern, die Haustür sichern, Fenster sichern – wie schütze ich mein Zuhause oder mein Unternehmen vor Einbrechern? Wo sind Schwachstellen, was ist nicht korrekt/sicher eingebaut - oder sogar Pfusch am Bau.

Alexander Dupp, Tischlermeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Tischlerhandwerk gibt im Interview mit Norbert Ziegert, Herausgeber Public Security / Energie & Rohstoffe zu diesem spannenden und umfangreichen Themengebiet hilfreiche Informationen. Auch durften wir über die Privatperson Alexander Dupp einiges erfahren.

Hören Sie mal rein, es ist super interessant:“

 

© Telz - Alexander Dupp - Alle Rechte vorbehalten.

supported by DH | CONSULTING